Mittwoch, 15. Juni 2016

[Rezension] Hexenarche: Bestimmung - Lady Grimoire

Titel: Hexenarche: Bestimmung (Band 1)
Autor: Lady Grimoire
Genre: Kinderbuch, Jugendbuch
Verlag: Createspace, Amazon
Cover und Inhaltsangabe ©  Createspace, Amazon





"Tara Silver wird bald eine richtige Hexe sein. Sie steht kurz vor ihrem Einschulungstag an einer der größten Hexenschulen, der sogenannten Hexenarche in London. Doch der erste Tag an der Hexenschule verläuft ganz anders, als Tara es sich in ihren kühnsten Träumen vorstellen konnte. Die Junghexe entdeckt, dass sie sehr mächtige Fähigkeiten besitzt: die Magie der leeren Hand. Als ihre beste Freundin Sandra in Schwierigkeiten gerät, da sich ein Zauber ins genaue Gegenteil verkehrt, ist guter Rat teuer. Kann Tara ihr helfen? Und was hat es mit dem geheimnisvollen „Buch der Schatten“ auf sich, das Tara in der Hexenbibliothek entdeckt?"




Es war mal wieder Zeit für ein Jugend/Kinderbuch, denn dieses Genre lese ich trotz meiner 26 Jahre noch immer sehr gerne! Geschichten über Hexen und Magie finde ich trotz meines Alters sehr spannend und lese sie immer wieder gerne. Über "Hexenarche: Bestimmung", dem ersten Band einer magischen Buchserie bin ich zufällig gestolpert, da ich besonders das Cover mit der Hexe und der Waschmaschine sehr lustig fand.

Die Geschichte rund um die Junghexe Tara ist sehr kindlich und einfach gehalten, passend für die jüngeren Leser. Zwar gab es einige Stellen, die mich zum Holpern gebracht haben, aber das hielt sich in Grenzen. Besonders Kinder un Jugendliche werden auf jeden Fall von dem Buch begeistert sein!

Unter Lady Grimoire hatte ich mir eigentlich eine Magieinteressierte Schriftstellerin vorgestellt, Umso überraschter war ich, als ich herausfand, dass dieses Buch von zwei Männern geschrieben wurde. An manchen Stellen schimmert das meiner Meinung nach auch ein wenig durch, was aber jetzt keine negative Kritik sein soll!




- Tara Silver -

Tara ist eine tolle Protagonistin. Wir lernen sie kurz vor ihrem ersten Tag an der Hexenarche, der Schule für junge Hexen, kennen und ich fand sie gleich sympathisch. Sie ist ein bisschen frech, aufgeweckt und doch etwas unsicher, was für dieses Alter wohl normal ist.

- Sandra -

Sandra ist die beste Freundin von Tara und wir zeitgleich mit ihr in die Hexenarche "eingeschult". Die beiden verstehen sich echt gut und ich mag es, wenn in solchen Jugendbüchern eine besondere Freundschaft beschrieben wird.




"Hexenarche: Bestimmung" ist ein Buch, dass sich schnell und einfach lesen lässt und eine süße und witzige Hexenstory beinhaltet. Zu Beginn der Geschichte lernen wir Tara kennen, die mit ihrer Mutter gemeinsam für ihren Schulbeginn einkaufen geht. Hier gibt es so einige Momente zum Lachen, denn natürlich läuft so einiges schief. Allein den Besenritt und die "Tankstellen" für diesen Besen fand ich urkomisch. Die Beziehung von Tara zu ihrer Mutter wurde auch sehr süß beschrieben. Die beiden scheinen ein gutes Team zu sein, auch wenn Tara wohl gerade in die Pubertät kommt!

Weiter geht es mit dem ersten Tag an der Schule und Taras und Sandras Erlebnissen dort. Zwar fand ich, dass der Witz ein wenig verloren ging, aber dennoch empfand ich die Geschichte durchgängig als sehr unterhaltsam. Auch die Beschreibungen der Schule, dem Unterricht dort und dem ganze Hintergrundwissen der Hexen fand ich sehr originell.

Zum Schluss gibt es noch einen fetten Cliffhanger, der Lust auf den zweiten Teil machen soll. Bei mir hat es auf jeden Fall geklappt, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es mit Tara und ihren Freunden weitergeht!




Eine süße Hexengeschichte, die besonders durch ihren Witz besticht! Für Kinder und Jugendliche eine klare Empfehlung!

Ich vergebe 4 von 5 Käseratten.





Kommentare:

  1. Hallo :)
    Das klingt wirklich nach einem ganz süßen Buch und wäre für mich wohl schon allein vom Namen her passend :D
    LG Hexe ;) (Dana)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Jessi,

    wir haben erst jetzt deinen tollen Blog gefunden und gelesen, dass du unser Buch „Hexenarche: Bestimmung“ rezensiert hast. Wir freuen uns total, dass es dir gefallen hat. :-) Vielen Dank für 4 Käseratten!

    Über eine Amazon-Rezension würden wir uns auch total freuen.

    Den ersten Band gibt es auch als Hörbuch. Und als Dank möchten wir dir gerne eins schenken. Wir haben dir diesbezüglich eine E-Mail geschrieben. Das Hörbuch ist einfach total klasse, wird dir bestimmt gefallen! :-)

    Hast du den zweiten Band schon gelesen? Der Titel heißt „Hexenarche 2: Die Rückkehr der schwarzen Hexe“.

    Auf jeden Fall wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Hören!

    Viele liebe Grüße, bleib gesund!

    Ago und Torsten

    AntwortenLöschen
  3. Hi, hab das Buch als Hörbuch gehört, sehr unterhaltsam :) Warte auf den 2ten Teil als Audiobuch!

    AntwortenLöschen
  4. Hi zurück :-)

    Der zweite Teil wird im Dezember 2016 produziert. Wahrscheinlich wird das Hörbuch im Januar 2017 zu kaufen geben. Da der zweite Band viel länger ist, wird das Hörbuch natürlich auch viel mehr Stunden haben, um die 8 Stunden etwa.

    Wenn du magst, kannst du uns auf unserer Facebook-Autorenseite „Lady Grimoire“ folgen, wo wir dann auch einen Post schreiben werden, wenn das neue Hörbuch veröffentlicht ist.

    Viel Spaß beim Anhören!

    Viele Grüße

    Ago und Torsten

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))