Mittwoch, 28. November 2012

Lilith Parker - Insel der Schatten von Janine Wilks


Vor kurzem bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen und hab mich dann auch sogleich in die Welt von Bonesdale begeben.
zum Inhalt:
Lilith Parker wird zu ihrer Tante nach Bonesdale geschickt, da ihr Vater wegen Ausgrabungen ins Ausland muss. Auf dem Weg zu der weit entfernten Insel wird ihr schon klar, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Immer wieder sieht sie eine Krähe, die sie bedrohlich anfunkelt. Auf der Insel angekommen kann sie ihren Augen nicht recht trauen: Alle Einwohner scheinen Halloween das ganze Jahr über zu feiern. Sie sieht Monster, Zombies, Werwölfe... und muss bald feststellen, dass noch etwas viel böseres in Bonesdale lauert und nur auf sie zu warten scheint.
Man kam wirklich sehr gut in die Geschichte hinein, die Sprecherin, eine eher kindliche Stimme, hat sehr gut zu Lilith Parker gepasst. Es wird jedoch schnell klar, dass es ein Fantasykinderbuch ist. Die Story ist teilweise etwas seicht und vorhersehbar, doch es macht auf jeden Fall Spaß, in Liliths Welt abzutauchen.
Fazit
Für zwischendurch empfehlenswert :)
Werde mir wohl auch bald Band 2 anhören und dann einmal berichten, wie es weiter geht.


Wir vergeben 4 von 5 Käseratten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))